Tauchsportclub Oberhausen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Ausbildung

Brevets und Spezialkurse SK

Die Ausbildung erfolgt in Kursform. Bei Jugendlichen muss eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorliegen. Bevor mit dem PTG (Presslufttauchgerät) geübt wird muss eine gültige tauchsport-ärztliche Untersuchung vorgelegt werden.

Die genauen Inhalte der Kurse finden sich beim VDST

Kursbegin jederzeit nach Absprache möglich

Bei uns können folgende Kurse durchgeführt werden:

Deutsche Tauchsportabzeichen – DTSA, international – CMAS:

- DTSA Grundtauchschein, ab 12 J

- DTSA Basic, ab 12 J

- DTSA* / CMAS* / VDST-CMAS*-Taucher (T 1)

- DTSA ** / CMAS** / VDST-CMAS**-Taucher (T 2)

- DTSA *** / CMAS*** / VDST-CMAS***-Taucher (T 3)

- DTSA **** / CMAS**** / VDST-CMAS****-Taucher (T4)

- DTSA Apnoe* / CMAS Apnoe* / VDST-CMAS Apnoetaucher* (AT1)

 

Spezialkurse:

- SK Tauchsicherheit und Rettung

- SK Orientierung beim Tauchen

- SK Trockentauchen

- SK Nachttauchen

-SK Strömungstauchen

- SK Gruppenführung

- SK Wracktauchen

- SK Sporttauchen in Meereshöhlen

- SK Medizin-Praxis

 

Sonstige:

HLW-Kurs Erste-Hilfe-Kurs

und noch einige mehr